Chorisma folgt der Allgemeinverfügung des Landkreises zur Eindämmung der Atemwegserkrankung durch das Corona-Virus. Die Chorproben fallen bis auf weiteres aus. Das für den 21. März geplante Pop-Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt – ein Termin wird rechtzeitig in den Mitteilungen veröffentlicht.